childhood
Leben auf dieser Welt

Denkt man wirklich, leben auf dieser Welt ist so einfach, wie man es erzählt bekommt? Ich würde mal sagen, es hängt davon ab wo man sich auf der Welt befindet. Im Urwelt zählt das Überleben. In der Großstadt zählt Geld und eine Dach über den Kopf zu haben. In den Kriegsgebieten heißt es überleben. Ob man nun ein Dach über den Kopf hat, oder im tiefsten Dschungel sich seine Nahrung sucht, jeder muss überall um sein Leben kämpfen. Man etwas leichter und mal geht es um Kopf und Kragen. Aber das ist dann Wort Wörtlich gemeint. Warum gibt es Krieg auf der Welt? Ist man den Leuten etwas neidig, weil sie etwas mehr von etwas haben, was die anderen nicht haben und deswegen will man sie gleich auslöschen? Diese Frage kann man nur die Leute fragen, die mit dem Krieg beginnen. Das einzige was mir dazu einfällt ist, das sie damit ihre vermeintliche Macht vorführen wollen. Dem Land zeigen sie sind dir Größen. Die kann man aber auch anders demonstrieren. Indem man dem Volk zuhört und dem Volk das gibt, was es verlang. Frieden.
30.6.14 08:57
 
Letzte Einträge: Honeymoon Death, Vergangenheit, Blutrot, Warum leiden wenn man reden kann!, Verlogen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de